Kompetenzportfolio

„Lernen braucht Methode“ - Täglich lernt man dazu: in der Schule, zu Hause, in der Freizeit – egal, ob man Sport treibt, ein Musikinstrument spielt oder am Computer sitzt. Für alle diese Situationen gilt: Erfolg und Spaß hat man nur dann, wenn man die passende Technik anwendet oder die richtige Methode beherrscht.
An der DOS lernen die Schüler an den sogenannten „Lernbausteintagen“ oder im jeweiligen Fachunterricht unterschiedliche Methoden kennen. Durch verschiedene Arbeitsaufträge stellen die Schüler dann ihre Arbeiten in einem Kompetenz-Portfolio zusammen, welches die Schüler von Klasse 5 bis Klasse 9 begleitet und abschließend den Start in das Berufsleben ebnet.